0

Jahresrückblick

Heute ist schon wieder ein Jahr vorbei. Das ging verdammt schnell. Im Oktober letzten Jahres habe ich mir den rechten Oberarmhals gebrochen und im Zuge der Zeit, die ich zu Hause war, entschieden, dieses Blog zu starten. Sehr viel habe ich seit dem leider nicht geschrieben, da meine Zeit zwischendurch doch etwas knapp bemessen war. Ich versuche mich zu bessern. Nun zu dem, was dieses Jahr passiert ist: Ich habe versucht, das Dexcom G4 von meiner Krankenkasse bezahlt zu bekommen...

DBW2014 1

And the Oscar goes to …

Dieser Beitrag ist Teil 7 von 7 in der Serie #DBW2014

Lasst uns mal gegenseitig Lob aussprechen … welcher andere Diabetes-Blogger hat Dich im letzten Jahr inspiriert, Mut gemacht oder sogar geholfen? Welchen kannst Du der Welt weiterempfehlen und warum!? Ich bin noch gar kein Jahr in der Bloggerszene dabei, dennoch kann ich jetst schon ein Lob aussprechen. Bevor ich persönliches Lob verteile, ganz allgemein: Danke an alle, die einigermaßen regelmäßig und persönlich bloggen und somit allen anderen Einblicke in ihr Leben gewähren. Ganz besonders bedanken muss ich mich bei Ilka...

DBW2014 0

Tag X – der Tag an dem der Diabetes kam

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 7 in der Serie #DBW2014

Der Tag Deiner Diagnose. An was erinnerst Du Dich? Was hast Du als erstes gedacht, was hast Du als erstes gemacht? Tag X ist bei mir noch gar nicht so lange her, auch wenn es schon länger her ist als es sich anfühlt. Angefangen hat es mit dem vermehrten Drang, auf Toilette zu müssen. Kurz darauf kam auch der Durst und die ständige Müdigkeit. Der Tag X war in sofern doof, weil ich eigentlich am Tag drauf zu meiner damaligen...

DBW2014 0

Geschichten, die das Leben schrieb

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 7 in der Serie #DBW2014

Was waren Deine besten, schönsten oder lustigsten Erlebnisse mit dem Diabetes und welche Deine schlimmsten, schaurigsten oder traurigsten. Bis jetzt war die Diagnose eigentlich so das schlimmste Erlebnis mit dem Diabetes. Ich habe Gott Sei dank noch nichts schlimmeres erlebt. Die besten und lustigsten Erlebnisse gab es jedoch im Zusammenhang mit der DeDOC. Einfach nur Wahnsinn, wie wir alle zusammenhalten und uns verstehen. Ich habe dadurch schon ein paar Typ1er persönlich kennenlernen dürfen, die genau wissen, wie es einem mit...

DBW2014 0

Technik, die begeistert

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 7 in der Serie #DBW2014

Stell Dir vor, Du wärst Produktentwickler bei einem großen Pharmaunternehmen. Wie würde ganz realistisch Deine TraumInsulinpumpe, Dein TraumMessgerät oder Dein TraumPen aussehen!? Und was erwartest Du von der Zukunft in den nächsten 5 Jahren? Wenn ich Produktentwickler wäre, würde ich wahrscheinlich einige Produkte kombinieren, mindestens aber das ganze auch aus Anwendersicht sehen. Ich habe mich schon ein paar Mal darüber geärgert, dass Accu-Chek es nicht hinbekommt, eine Teststreifen/-feld-Beleuchtung einzubauen. Auch andere Hersteller machen das nicht. Bis jetzt habe ich schon einige...

DBW2014 0

#dedoc

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 7 in der Serie #DBW2014

Blogger, Chats, Foren, Gruppen – Irgendwann sind wir da reingerutscht. Aber warum sind wir geblieben? Wofür sind wir der Diabetes-Online-Community dankbar? Was haben wir von ihr gelernt, wer hat uns inspiriert oder geholfen? Angefangen hat es bei mir am 13. Februar 2008 um 14:45. Woher ich das so genau weiß? Genau da habe ich mich beim Insulinclub angemeldet. Das war, wenn ich mich richtig erinnere, am Tag nachdem ich aus dem Krankenhaus kam. Und so nahm alles seinen Lauf, bis...

DBW2014 0

Diabetes Snapshots

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 7 in der Serie #DBW2014

Wie sieht Dein Leben als Diabetiker aus? Was machst Du den ganzen Tag, was ist gleich und wo gibt es Unterschiede? Welche Gadgets hast Du dabei? Gibt es Dinge auf die Du nicht verzichten willst oder kannst? Zeige es uns, mit Deinen Fotos.  Tja, wie sieht mein Leben als Diabetiker aus. Früher hätte ich mir manche Frage einfach gar nicht gestellt. Ich will raus?  Also raus. Heute überlege ich vorher noch, ist alles dabei? Irgendwas vergessen? Genug Insulin in der...

DBW2014 0

Schreibe deinem Diabetes einen Brief

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 7 in der Serie #DBW2014

Lieber Diabetes (wahlweise auch Diabetes-Sau, Diabetass, Diabetes-Monster und so weiter), heute nach über sechseinhalb Jahren schreibe ich dir hier für die Diabetes Blogwoche einen Brief. Es war nicht alles schön mit dir, aber auch nicht alles sclecht. Ich hab in dieser Zeit sehr viel gelernt und viele Abläufe in meinem Körper ganz anders wahrnehmen können. Die Diagnose war wohl einer der weniger schönen Momente mit dir. Du hast mir wenig Freude damit beschert, mich nur noch schlafen trinken und auf...

0

Träume und Werte

Endlich komme ich mal wieder dazu einen Eintrag für meinen Blog zu schreiben. Es ist ja schon viel Zeit ins Land gegangen. Heute durfte ich mal wieder feststellen, dass es offensichtlich einen Zusammenhang von Träumen und den BZ-Werten gibt. Heute früh bin ich mit einem guten Wert ins Bett (um die 100) und heute mittag habe ich dann irgendeinen Blödsinn geträumt und bin aufgewacht. Nach dem Aufstehen dann dieses Gefühl total platt zu sein und erst mal den BZ gemessen:...

1

Mit Diabetes im Labor

Nach einer längeren Pause gibt es nun endlich mal wieder etwas neues von mir. Im Moment stehe ich mal wieder im Labor (ja, ich studiere Chemie) und das ist mit sehr viel Stress verbunden.  Etwa 10 Stunden Labor jeden Werktag und davon etwa 8-9 Stunden stehen oder rumlaufen, da bleibt für den Dauerbegleiter Diabetes nicht mehr viel Zeit übrig. Mein Körper reagiert mittlerweile einigermaßen deutlich auf den Stress, indem er mir morgens 200er Werte beschert und wenn ich normale Boli...