Markiert: Social Media

0

Jahresrückblick

Heute ist schon wieder ein Jahr vorbei. Das ging verdammt schnell. Im Oktober letzten Jahres habe ich mir den rechten Oberarmhals gebrochen und im Zuge der Zeit, die ich zu Hause war, entschieden, dieses Blog zu starten. Sehr viel habe ich seit dem leider nicht geschrieben, da meine Zeit zwischendurch doch etwas knapp bemessen war. Ich versuche mich zu bessern. Nun zu dem, was dieses Jahr passiert ist: Ich habe versucht, das Dexcom G4 von meiner Krankenkasse bezahlt zu bekommen...

0

Tag X – der Tag an dem der Diabetes kam

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 7 in der Serie #DBW2014

Der Tag Deiner Diagnose. An was erinnerst Du Dich? Was hast Du als erstes gedacht, was hast Du als erstes gemacht? Tag X ist bei mir noch gar nicht so lange her, auch wenn es schon länger her ist als es sich anfühlt. Angefangen hat es mit dem vermehrten Drang, auf Toilette zu müssen. Kurz darauf kam auch der Durst und die ständige Müdigkeit. Der Tag X war in sofern doof, weil ich eigentlich am Tag drauf zu meiner damaligen...

0

#dedoc

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 7 in der Serie #DBW2014

Blogger, Chats, Foren, Gruppen – Irgendwann sind wir da reingerutscht. Aber warum sind wir geblieben? Wofür sind wir der Diabetes-Online-Community dankbar? Was haben wir von ihr gelernt, wer hat uns inspiriert oder geholfen? Angefangen hat es bei mir am 13. Februar 2008 um 14:45. Woher ich das so genau weiß? Genau da habe ich mich beim Insulinclub angemeldet. Das war, wenn ich mich richtig erinnere, am Tag nachdem ich aus dem Krankenhaus kam. Und so nahm alles seinen Lauf, bis...